Datenschutz-Bestimmungen

Im Allgemeinen kann die Webseite von BEREVERE besucht werden, ohne dass die Angabe jedweder Art von persönlichen oder privaten Informationen, wie z. B. der E-Mail-Adresse erforderlich wäre. Unsere Webserver detektieren jedoch automatisch die vom Benutzer verwendete IP-Adresse und seinen Domainnamen. All diese Informationen werden in einer Datei für Serveraktivität registriert (in der Log-Datei), die eine Datenverarbeitung ermöglicht, damit wir anhand der so erhaltenen statistischen Werte die Anzahl von Webseitenzugriffen etc. in Erfahrung bringen können.

Gelegentlich erfassen wir Daten mit persönlichen Informationen, welche uns die Besucher der Webseite oder die Kunden unserer Serviceleistungen zukommen lassen. BEREVERE verpflichtet sich in jedem Fall zur Erfüllung aller rechtskräftigen Vorschriften auf dem Gebiet von Datenschutz und -verarbeitung, die im Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz von Daten persönlicher Natur verankert sind.

Die Daten, welche die Benutzer infolge der Verwendung und Inanspruchnahme der verschiedenen Serviceleistungen zur Verfügung stellen, die über die Webseite angeboten werden und auf die u. a. über die Hauptadresse www.berevere.com zugegriffen wird, sind Gegenstand der automatischen Verarbeitung und werden in die entsprechende Datei mit aufgenommen, deren Verantwortung ZAPATILLERA ILICITANA, S.L., mit Sitz in: Ptda. Matola, Pol. 2, Nº 106 - 03296 ELCHE (Alicante) SPANIEN trägt.

Die Benutzer können jederzeit Ihr Recht auf Zugang, Richtigstellung, Annullierung und Widerspruch in Bezug auf Ihre gesammelten und archivierten Daten ausüben. Die Ausübung dieser Rechte erfolgt mittels Sendung einer E-Mail an BEREVERE an berevere@berevere.com oder per Fax an die Nummer: (+34) 966 662 282oder mittels einer an den Sitz von BEREVERE adressierten schriftlichen Mitteilung unter Angabe des folgenden Hinweises: „Persönliche Daten“.

Wenn die Angabe persönlicher Daten für die Benutzung oder Inanspruchnahme irgendeiner Serviceleistung notwendig sein sollte, garantieren die Benutzer deren Wahrhaftigkeit, Richtigkeit, Echtheit und Gültigkeit. In diesem Sinne ist es die Pflicht der Benutzer diese Daten auf dem aktuellsten Stand zu halten, sodass sie jederzeit der Realität entsprechen.

Bei der Angabe persönlicher Daten durch Inanspruchnahme der Serviceleistungen, die über die aktuelle Webseite angeboten werden oder bei deren Versendung mittels irgendeines anderen Mediums erklären die Benutzer, dass sie die Aufnahme der zur Verfügung gestellten Daten in die Dateien von BEREVERE und deren automatische Verarbeitung vollständig und uneingeschränkt und zu den in diesem Dokument festgelegten Bestimmungen akzeptieren.

Die registrierten Daten werden zu dem Zweck verwendet, den normalen Ablauf des gemeinsamen Geschäfts mit dem Benutzer zu ermöglichen, zur Verwaltung, Betreibung und Verbesserung der von BEREVERE angebotenen Serviceleistungen, sowie für das Vorbereiten und Anbieten von anderen Serviceleistungen oder Angeboten, die den Benutzer in Zukunft interessieren könnten. Sie können auch für die Durchführung von Statistiken und zum Verschicken von Werbung in Verbindung mit den genannten Serviceleistungen und anderen Aktivitäten benutzt werden.

BEREVERE behält sich das Recht vor, seine Strategie bezüglich Behandlung und Sicherheit von persönlichen Daten jederzeit zu ändern, dies geschieht jedoch immer im Einklang mit der geltenden Gesetzgebung hinsichtlich von Datenschutz und nicht ohne vorherige Kommunikation mit den Beteiligten, entweder mittels Veröffentlichung auf selbiger Seite oder auf jedem anderen Ort der Webseite oder über jegliches andere Kommunikations- oder Verbreitungsmedium, das als zweckmäßig erachtet wird.